Business Artist meets Artist Business

Business Artist meets Artist Business

Unternehmerisches Handeln trifft künstlerische Praxis

Der vermeintliche Gegensatz, Profitorientierung auf der einen, Sinnorientierung auf der anderen Seite, wird oft als miteinander unvereinbar angesehen, so unüberwindbar wie auch die Trennung der Welt des wirtschaftlich orientierten Handelns von der des künstlerischen Handelns erscheint. Dabei ist diese Grenzziehung übertrieben scharf, denn die überwiegende Mehrheit der Künstler zum Beispiel lebt eine Synchronizität des ökonomischen Wertes und der künstlerischen Wertigkeit und umgekehrt hat auch die künstlerische Wertigkeit in außerkünstlerischen Bereichen eine größere Bedeutung, als man ihr gemeinhin zugesteht. Wie sich dies in der unternehmerischen als auch der künstlerischen Praxis darstellt, werden wir von Martin Kohlstedt und Evgeni Kouris erfahren. Gastgeberin ist Scherin Beuther. 

Martin Kohlstedt
Martin Kohlstedt
Evgeni Kouris
Evgeni Kouris
Scherin Beuther