Wolfgang Stark

WOLFGANG STARK

Organisations- und Gemeindepsychologe und Hochschullehrer

Wolfgang Stark
Wolfgang Stark

Wolfgang forscht international zu Innovation, Improvisation, Co-Creation und Empowermentprozessen in Organisationen und Gesellschaft. Seine Lehr- und Projekttätigkeiten finden u.a. an der Universität Duisburg-Essen (1998-2019), Strascheg Center for Entrepreneurship München (2015-heute), Vrije Universiteit Amsterdam (2021-2022), Instituto Superiore Psicologia Aplicada, Lissabon (1998-2008) statt. 

Sein Fokus liegt dabei stets auf der Vernetzung von Menschen und Ideen und der Entstehung ungewöhnlicher Verbindungen. 

Er war und ist (Mit-)Gründer und langjähriger Sprecher des Hochschulnetzwerks Bildung durch Verantwortung und der Initiative Hochschule der Zukunft.

Die Initiative ‚Art of Responsible Change’ unterstützt den Brückenschlag zwischen Wissenschaft, Kunst und Praxis.

2020 – als Reaktion auf die Pandemie – gründete er die internationale ‚New Bank for Community Ideas and Solutions’ mit. 
.