Die verbannte Kunst

Warum das Künstlerische aus den Unternehmen vertrieben wurde und warum es nun wieder gebraucht wird

Zunehmende Dynamik ist die dominierende Ursache aktueller Probleme in Unternehmen. Sie führt dazu, dass ehemals geeignete Methoden immer häufiger scheitern. Taylorismus könnte als Überschrift über diesem Scheitern stehen. Denn das System war über lange Zeit zwar äußerst erfolgreich, u.a. weil es die Produktivität um ein Vielfaches steigern konnte. Es führte aber auch dazu, dass das Gefühl, die Kreativität, das Künstlerische aus den Unternehmen in die dafür geschaffene Freizeit verdrängt wurden. Damit einher ging der Verlust, Ideen in kurzer Zeit produzieren zu können – eine Fähigkeit, über die eine Minderheit an Unternehmen heute verfügt und die sie nutzt, um ihre tayloristischen Nachzügler massiv unter Druck zu setzen.
Gerhard Wohland
Thomas Köplin
Thomas Köplin

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren