Siri Frech

Siri Frech

Landschaftsarchitektin, Raumstrategin, Beraterin

Raum ist das verbindende Element im weiten Tätigkeitsfeld von Siri Frech, die als Planerin, Forscherin und Beraterin arbeitet. Der Fokus liegt stets auf der Suche nach unentdeckten räumlichen und gesellschaftlichen Potenzialen für eine zukunftsfähige Transformation. Raum ist gesellschaftsbildend. In jedem Maßstab.

Aufbauend auf der Erforschung der vielfältigen Zwischennutzungen in Berlin Anfang 2000 und deren Auswirkung auf die Stadtentwicklung erarbeitet Siri Frech über 12 Jahre im Büro Urban Catalyst grundlegende Werkzeuge für eine akteursbasierte Stadtentwicklung und platziert diese in den Verwaltungen. Seit 2014 begleitet sie das Programm „Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort“ als Mentorin und fokussiert sich auch mit Beteiligungsprozessen auf die Transformation von ländlichen Räumen in Ostdeutschland.

Sie wirkt zudem als Autorin, Vortragsrednerin und Moderatorin.