Walbrodt

Walbrodt

Bildender Künstler, Berater, Initiator und Performer

Walbrodt (Daniel Hoernemann) arbeitet mit künstlerischen Interventionen in Bereichen gesellschaftlicher Entwicklung, d.h. dort wo man nicht weiss (und wissen kann), wie es weitergeht. Er gibt Impulse für eine mögliche Erweiterung der Wahrnehmung, regt zum Anders-Denken an und lädt ein, kreativ zu handeln. Gemeinsam mit den Menschen in Schulen, Unternehmen, Verwaltungen und im öffentlichen Raum entstehen ungewohnte und innovative Situationen, wie z.B. im Büro für die Nutzung von Fehlern und Zufällen.

Er erhielt den EMA (Economy Meets Art) Preis für sein “Atelier im Unternehmen”.